Über uns

WAS UNS BEWEGT:

Unser Hauptziel ist seit zwei Jahrzehnten immer dasselbe geblieben:

Unseren Kunden die breiteste Palette an Produkten für die Verarbeitung von transparenten und glänzenden Kunststoffen anzubieten.

Egal, um welches Problem, welche Aufgabe es sich handelt, wir möchten, dass unsere Kunden wissen, dass es sich immer lohnt, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

In den meisten Fällen hatten wir in der Vergangenheit eine Standardlösung parat. In anderen Fällen mussten wir erst eine entwickeln. Herausforderungen, durch die wiederum neue Werkzeuge und Maschinen entstanden sind und somit eine stetig wachsende Produktpalette, die weltweit einzigartig ist.

UNSERE GESCHICHTE:

  • Erste Lieferantenkontakte auf der FIMMA 95 in Valencia / Spanien
  • Gründung von JASCHKE & TELLO Maschinenvertrieb – Import und Vertrieb von Kantenpoliermaschinen vom Typ BERMAQ
  • Markteinführung: EURACRYL ST (Frässystem mit monokristallinen Diamantklingen für BERMAQ Poliermaschinen), 3 Optionen
  • Gründung von G. TELLO Vertrieb
  • Erweiterung der Werkzeugpalette EURACRYL ST Diamantfräser auf 22 Optionen. Jetzt für WOLF MACRYL und REICHEL erhältlich
  • Beginn der technischen Entwicklung des EURACRYL ES Systems mit schnellwechselbaren Schneiden
  • Patentschrift: Diamantwerkzeug mit schnellwechselbaren Schneiden EURACRYL ES

  • Bis heute weltweit das einzige und meistverkaufte Werkzeugsystem dieser Art . Leider aber auch das am häufigsten kopierte, z.B. von WORLDMAQ (ehem. BERMAQ) in Spanien
  • Markteinführung: EURACRYL ES (Frässystem mit austauschbaren Diamantschneiden, vorerst nur für BERMAQ-Poliermaschinen), 20 Optionen
  • Vertrieb über SHANNON BV (NL) und AWED Corp. (USA)
  • Erweiterung der Produktpalette auf Werkzeuge für CNC-Fräsmaschinen
  • Erweiterung der Produktpalette der EURACRYL ES Diamantfräser auf 46 Optionen. Jetzt für WOLF MACRYL und REICHEL erhältlich
  • Umzug der Firma in die Reichenbacher Straße Harsewinkel
  • Gründung der EURACRYL GmbH
  • Markteinführung: EURACRYL M2 (erste EURACRYL Kantenpoliermaschine)
  • Zusammenarbeit mit Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG – Entwicklung einer Formatsäge mit Polieraggregat
  • Lieferung der ersten Werkzeuge des Typs EURACRYL ES an BERMAQ SA, 3 Jahr nach Markteinführung
  • Umzug der Firma in den Kastanienweg in Harsewinkel
  • Gründung von EURACRYL UK in England
  • Zusammenarbeit mit Meccanica Bellora (IT) – Entwicklung einer Kantenpoliermaschine
  • Neuer Vertrieb in Frankreich und Skandinavien
  • Zusammenarbeit mit CODEMA (IT) – Entwicklung eines Werkzeugs des Typs ES für ihre Kantenpoliermaschinen
  • Erweiterung der Produktpalette der EURACRYL ES Diamantfräser auf 72 Optionen. Jetzt verfügbar für CR Clarke, Malcomplast etc
  • Zusammenarbeit mit MECANUMERIC (FR) – Entwicklung eines Werkzeugs des Typs ES für Ihre Kantenpoliermaschinen
  • Erweiterung des Sortiments EURACRYL ES und EURACRYL ST Diamantwerkzeuge auf 290 Optionen. Jetzt verfügbar für EF, AF Acryl, OMCA etc
  • Markteinführung: EURACRYL M1 (Mini-Poliermaschine in 3 Größen) und EURACRYL V2 (Facetten- und Fasenpoliermaschine)
  • Erweiterung der Produktpalette für Diamantwerkzeuge EURACRYL ES und EURACRYL ST auf 1.200 Optionen.
  • Zerfall des Weltmarktes von Kantenpoliermaschinen. Schließung von Unternehmen wie BERMAQ SA und Ende der Herstellung der Kantenpoliermaschinen von MECANUMERIC, WOLF etc.
  • Um den Umsatzrückgang bei den Werkzeugen zu kompensieren, beschließt EURACRYL, eine eigene Großformatpoliermaschine zu produzieren.
  • Entwicklungsauftrag an HOMAG / WEEKE : Fertigung der EURACRYL ABP Großformatpoliermaschine.
  • Markteinführung: EURACRYL ABP155 (Großformatpoliermaschine)
  • Neuer Vertrieb in den USA, der Schweiz, Dänemark, England, China und Spanien
  • Erweiterung der Palette der Diamantwerkzeuge EURACRYL ES und EURACRYL ST auf 2.200 Optionen für alle Poliermaschinen weltweit.
  • Entwicklungsauftrag an Heinrich KUPER GmbH & Co. KG: Fertigung der V-Nut-Fräsmaschine EURACRYL V-SLOT.
  • Markteinführung: EURACRYL ABP310 (Großformatpoliermaschine)

  • Lieferung einer EURACRYL ABP155 an EVONIK Industries (Acrylglas-Erfinder)

  • 2. Erweiterung und Umzug der Firma in den Berliner Ring in Harsewinkel
  • Markteinführung: EURACRYL V-SLOT (V-NUT-Fräsmaschine)
  • Erweiterung der Produktpalette für Diamantwerkzeuge EURACRYL ES und EURACRYL ST auf 2.700 Optionen für alle Poliermaschinenmodelle weltweit,
  • sowie die Erweiterung der Palette von Werkzeugen für CNC-Fräsmaschinen auf mehr als 1.000 Optionen.
  • Erweiterung der Maschinenpalette um 9 Optionen
  • Erweiterung der Maschinenpalette um 12 Optionen
  • Markteinführung: Kantenpoliermaschinen: EURACRYL ABP310 concept II und EURACRYL M3 aus eigener Herstellung
  • Ausbau des Vertriebsnetzes in 52 Ländern in Zusammenarbeit mit FELDER (AT)
  • Erweiterung der Maschinenpalette um 30 Optionen
  • Neues Lager und Ausstellung in Clarholz

WELTWEITE VERTRETUNGEN:

EURACRYL ist in mehr als 52 Ländern durch unsere direkten Vertreter oder indirekt durch das Vertriebsnetz von Vertriebspartner wie HOMAG und FELDER vertreten.